Datenschutzerklärung & cookies

Datenschutzerklärung

Allgemein

Für uns ist es wichtig, dass unsere Kunden uns problemlos vertrauen können. Wir halten es daher für äußerst wichtig, die Privatsphäre soweit als möglich zu schützen. Um unsere Arbeit so gut wie möglich erledigen zu können und um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, erheben wir bestimmte personenbezogene Daten unserer Kunden und Nutzer unserer Produkte und Dienstleistungen. Es ist selbstverständlich, dass wir mit diesen Daten äußerst umsichtig umgehen; wir verwalten diese Daten auf eine sichere und respektvolle Weise.

Um welche Daten es genau geht und für welche Zwecke diese Daten verwendet werden, können Sie hier in unseren Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre lesen. Jeder soll Herr über seine eigenen personenbezogenen Daten sein, und daher möchten wir jedem die Möglichkeit geben, zu entscheiden, welche Daten er mit uns teilen will und welche nicht.

 

1.Wer wird durch diese Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre geschützt?

Diese Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre gelten für alle unsere Kunden, die die Dienstleistungen und die Produkte von Grandeco Wallfashion Group Belgium n.v., mit Gesellschaftssitz in 8700 Tielt (Belgien), Wakkensesteenweg 49, und ihrer Tochterunternehmen (im Folgenden bezeichnet als „Grandeco“) nutzen. Diese Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre greifen auch dann, wenn Sie unsere Geschäftsstellen und die Website(s) besuchen, die von uns verwaltet werden.

 

Das Gesetz vom 8. Dezember 1992 („Privatsphäregesetz“) sowie das Gesetz vom 13. Juni 2005 („Gesetz zur elektronischen Kommunikation“) und die zugehörigen Ausführungserlässe regeln den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Wir achten sehr darauf, unsere Pflichten zu erfüllen und Ihre Rechte zu beachten, und zwar immer dann, wenn wir Ihre Daten verarbeiten.     

 

2.Was bedeutet „Verarbeitung von Daten“ und wer ist dafür verantwortlich?

 

Unter „Verarbeitung von Daten“ verstehen wir jede Verarbeitung von personenbezogenen Daten. Der Begriff „Verarbeitung“ beinhaltet unter anderem das Erheben, das Erfassen, das Ordnen, das Speichern, das Aktualisieren, das Ändern, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, das Verknüpfen, das Kombinieren, das Archivieren, das Löschen oder letztendlich das Vernichten von personenbezogenen Daten.

 

Grandeco ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich.

 

3.Welche Daten verarbeiten wir?

 

Unter „personenbezogene Daten“ verstehen wir Daten, die sich auf eine identifizierbare Person (die „betroffene Person“) beziehen und

  • die Sie uns selbst mitteilen,
  • die wir Ihnen für die Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen zuweisen,
  • die wir durch die Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen erhalten, und
  • die wir über Dritte erhalten haben. Alle Daten, die wir erheben, können miteinander kombiniert werden, damit unsere Angebote und Dienstleistungen besser auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmt werden können.

 

Wir verarbeiten keine sensiblen Daten, beispielsweise Daten, die Ihre rassische oder ethnische Herkunft, Ihre politische Gesinnung, Ihre sexuelle Orientierung oder Ihre Gesundheit betreffen.

 

Wir verarbeiten personenbezogene Daten für eine ganze Reihe von Zwecken. Dabei verarbeiten wir stets nur die Daten, die notwendig sind, um das von uns angestrebte Ziel auch zu erreichen.

So nutzen wir personenbezogene Daten:

  • mit vorliegender Zustimmung;
  • in Erfüllung eines Vertrags;
  • um gesetzliche oder regulatorische Verpflichtungen zu erfüllen;
  • falls Grandeco ein berechtigtes Interesse hat, das dem Interesse des Betroffenen übergeordnet ist.

 

Grandeco verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, um Statistiken erstellen zu können, um die Vorschriften zu erfüllen und um Ihnen die gewünschten Produkte oder Dienstleistungen anbieten zu können. Grandeco darf diese personenbezogenen Daten auch nutzen, um Sie über ihre Produkte und Dienstleistungen zu informieren, es sei denn, Sie haben ausdrücklich erklärt, das nicht zu wünschen.

 

Wenn Sie unsere Bestimmungen und Bedingungen anerkennen, erteilen Sie Grandeco Ihre Zustimmung dazu, Ihre personenbezogenen Daten für die Zusendung automatischer E-Mail-Nachrichten oder anderer elektronischer Nachrichten oder Marketinginformationen zu nutzen, die unsere Produkte und Dienstleistungen betreffen.

 

Die personenbezogenen Daten werden von Grandeco oder im Auftrag von Grandeco in einer Zentraldatei am Firmensitz oder an einem dafür vorgesehenen Speicherort einer Partei, deren Dienstleistungen Grandeco in Anspruch nimmt, gespeichert und verwaltet.

 

4.Wie sichern wir Ihre Daten?

 

Wir garantieren, dass die Sicherheitsstrategie, die wir bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten verfolgen, stets nach dem aktuellen Stand der Technik hinreichend ist, um uns vor unerlaubtem Zugang, vor Veröffentlichung oder vor Verlust zu schützen.

 

5.Vertraulichkeit

 

Um die oben genannten Ziele erreichen zu können, haben nur ermächtigte Personen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten. Diese Personen dürfen die Daten daher nur verarbeiten, wenn das notwendig ist, um unsere Ziele zu erreichen.

 

Grandeco garantiert, dass hinreichende praktische und organisatorische Maßnahmen ergriffen wurden, um die Vertraulichkeit von Daten im Rahmen ihrer internen Verarbeitung sicherzustellen.

 

6.Verkaufen wir Daten an Dritte oder leiten wir Ihre Daten weiter?

 

Wir verkaufen keine personenbezogenen Daten an Dritte, und wir geben diese Daten auch nicht an Dritte weiter, es sei denn:

  • es handelt sich um unsere Rechtsnachfolger und andere Unternehmen bei Grandeco;
  • das ist für unsere Dienstleistung erforderlich;
  • uns obliegt eine gesetzliche Verpflichtung;
  • es besteht ein berechtigtes Interesse bei Grandeco oder dem betreffenden Dritten;
  • wir haben Ihre Zustimmung dazu erhalten.

 

Im Falle der internationalen Übermittlung von personenbezogenen Daten schützen wir die Daten nach dem Datenschutzniveau, das durch die europäischen Regelungen vorgegeben wird.

 

Wir können anonyme, aggregierte Daten für kaufmännische Zwecke oder für externe Berichte nutzen. Aus diesen Daten können keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person gezogen werden.

 

7.Welche Rechte haben Sie und wie können Sie diese Rechte ausüben?

 

Der Kunde kann stets auf einfache Anfrage seine personenbezogenen Daten einsehen, korrigieren oder löschen lassen.

 

Außerdem hat der Kunde das Recht, jederzeit zu verlangen, dass seine Daten nicht länger für Direct Marketing genutzt werden dürfen.

 

Der Kunde kann zu diesem Zweck eine E-Mail an privacy@grandecogroup.com senden.

 

8.Informieren Sie sich über Änderungen
Es ist selbstverständlich, dass sich die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Laufe der Zeit als Folge geänderter Gesetzgebung, technischer Fortschritte, … weiterentwickeln kann. Grandeco behält sich daher das Recht vor, diese Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre zukünftig dann zu ändern, wenn es notwendig sein sollte. Falls das geschieht, werden die Kunden von Grandeco darüber in geeigneter Weise informiert.

 

1. Allgemein

 

1.1. Diese Cookie-Erklärung („Cookie-Erklärung“) gilt für die Websites („Website“), die von der Grandeco WallFashion Group Belgium n.v., mit Gesellschaftssitz in 8700 Tielt (Belgien), Wakkensesteenweg 49, betrieben werden (im Folgenden bezeichnet als „Grandeco“, „wir“ oder „uns“).

 

1.2. Die Cookie-Erklärung erläutert, welche Cookies genutzt werden, wenn Sie die Website durchsuchen. Oben auf der Website werden Sie aufgefordert, der Nutzung von Cookies, so, wie sie in dieser Erklärung dargelegt ist, zuzustimmen. Wenn Sie mit dieser Cookie-Erklärung nicht einverstanden sind, müssen Sie die weitere Nutzung der Website einstellen.

 

1.3. Die Verwendung von Cookies durch Grandeco gehört in den Rahmen der allgemeinen Strategie von Grandeco im Zusammenhang mit dem Schutz Ihrer Privatsphäre und der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu sowie eine Übersicht über Ihre Rechte in diesem Zusammenhang entnehmen Sie bitte unserer „Erklärung zum Schutz der Privatsphäre“.

 

1.4. Die Bedingungen, denen die Nutzung der Website durch Sie unterliegt, entnehmen Sie bitte unseren Nutzungsbedingungen.

              

2. Was sind Cookies?

 

2.1. „Cookies“ sind kleine Dateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden, wenn Sie Websites besuchen. Diese Cookies enthalten Informationen, die an einen Webbrowser und an die spezielle Website geknüpft sind. Cookies bestehen aus zwei Elementen: Name und Inhalt.  Sie werden in einem speziellen Verzeichnis auf Ihrer Festplatte gespeichert und mit einer eigenen ID und Laufzeitangabe versehen. Wenn Sie dann zu einer bestimmten Website zurückkehren, kann diese Website mittels des Cookies den Besucher erkennen und den Verlauf zu diesem Besucher weiter ausbauen. Manche Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie die Website verlassen. Andere bleiben auf Ihrem Gerät gespeichert, solange Sie sie nicht selbst löschen.

 

2.2. Cookies sind keine aktive, ausführende Software, und sie sind für Ihr Gerät somit auch nicht schädlich. Sie sind auch nicht grundsätzlich kommerzieller Art. Cookies werden genutzt, um es den Besuchern von Websites einfacher zu machen: Dadurch, dass Besucher mit einem Cookie identifiziert werden, brauchen Sie nicht jedes Mal die gleichen Daten neu einzugeben, beispielsweise Ihre Einloggdaten oder Bildschirmeinstellungen. Darüber hinaus werden Cookies genutzt, um das Surfverhalten von Besuchern zu erkennen. Welche und wie viele Seiten werden besucht, auf welchen Wegen gelangt der Besucher zu einer Website und wie lange hält er sich dort auf? Auf der Grundlage dieser Ergebnisse kann die Website angepasst werden, und man kann noch besser auf Interessen und Bedürfnisse der Besucher eingehen.

 

3. Welche Arten von Cookies gibt es und welche Arten von Cookies nutzt die Website von Grandeco?

 

Die Website von Grandeco nutzt unterschiedliche Arten von Cookies. Unten finden Sie eine Gliederung in Cookie-Typen, die derzeit genutzt werden, dazu eine detaillierte Auflistung der verwendeten Cookies.

 

Unbedingt notwendige Cookies (Typ 1)

Diese Cookies sind vorgeschrieben, damit die Website korrekt arbeiten kann. Ohne diese Cookies können beispielsweise bestimmte Dienste nicht genutzt werden.

 

Funktions-Cookies (Typ 2)

Diese Cookies verbessern den Komfort und die Arbeitsweise der Website, sie ermöglichen es, unterschiedliche Funktionen bereitzustellen. So können beispielsweise Spracheinstellungen in Funktions-Cookies gespeichert werden.

 

Performance-Cookies (Typ 3)

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie eine Website nutzen. Performance-Cookies helfen uns beispielsweise dabei, die am häufigsten aufgerufenen Bereiche unseres Internetangebots zu identifizieren. So können wir den Inhalt unserer Websites besser auf Ihre Bedürfnisse abstimmen und unser Angebot für Sie verbessern. Mit diesen Cookies sammeln wir keine personenbezogenen Daten.

 

Cookies von dritter Seite (Typ 4)

Diese Cookies werden von Dritten, beispielsweise sozialen Netzwerken, hinterlassen. Sie werden in erster Linie genutzt, um den Inhalt sozialer Medien, etwa Social Plug-ins, auf unserer Website zu integrieren. Weitere Informationen darüber, wie Social Plug-ins von uns genutzt werden, finden Sie unter „Social Plug-ins“ in der Erklärung zum Schutz der Privatsphäre.

 

Detaillierte Cookie-Informationen

Unsere Website nutzt Google Analytics, einen Web-Analysedienst von Google Inc. („Google“). Auch Google Analytics nutzt Cookies. Dabei handelt es sich um Cookies von Google selbst (Google Analytics Cookies) und um sogenannte Doppelklick-Cookies (Double Click Cookies). Die Informationen, die von diesen Cookies auf dem Wege der Nutzung der Website durch Sie zusammengetragen werden (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google Inc. weitergeleitet und dort gespeichert. Google nutzt diese Informationen, um die Nutzung der Website durch Sie für uns zu bewerten, um Berichte zu den Website-Aktivitäten zu erarbeiten und um Dienstleistungen anzubieten, die im Zusammenhang mit der Nutzung der Website und des Internets bestehen, insbesondere Funktionen für Display-Werbung und Remarketing. Wir bedienen uns dazu der Anzeigefunktionen von Google Analytics. Diese Anzeigefunktionen sind eine Sammlung von Funktionen, für die die Anzeigen-Cookies von Google genutzt werden. Speziell geht es dabei um Remarketing mit Google Analytics, Berichte für Google Display-Netzwerkdarstellungen, Integrierung der DoubleClick-Plattform und um Berichte für demografische und Interessenkategorien von Google Analytics. Weitere Informationen zu diesen Anzeigefunktionen finden Sie

hier: https://support.google.com/analytics/answer/3450482?hl=nl.

 

Google darf die erlangten Informationen auch an Dritte weiterleiten. Google kombiniert auf gar keinen Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, über die Google verfügt. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Google die Informationen aus den über Sie zusammengetragenen Daten so nutzt, wie es oben dargestellt ist. Sie können die Installation von Cookies durch Google Analytics über eine bestimmte Einstellung Ihres Browsers verhindern.

Weitere Informationen und Anweisungen zum Downloaden und Installieren dieses Deaktivierungs-Add-ons finden Sie

hier: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=nl.

 

4. Verwaltung von Cookies

 

4.1. Über Ihre Browsereinstellungen können Sie die Installation von Cookies ablehnen. Sie können jederzeit die bereits installierten Cookies von Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Endgerät löschen.

 

Wenn Sie Anzeigen-Cookies (u. a. von Google oder Criteo) ablehnen wollen, ist das über die Website http://www.youronlinechoices.com/ möglich.

 

Falls Sie keine Werbung auf der Grundlage Ihres Surfverhaltens und der Remarketing-Cookies wünschen, etwa der von Google, können Sie die Einstellungen des Google Ads Preferences Manager ändern. Google empfiehlt außerdem die Installation des Google Analytics Opt-out Browser Add-on.

 

4.2. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die Möglichkeiten, die Browser bieten, um Cookies zu verwalten.

 

Google Chrome

 

Öffnen Sie Ihren Browser. Klicken Sie auf das Chrome-Menü und wählen Sie danach Einstellungen aus. Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen darstellen und dann auf den Bereich „Privacy“ auf dem Schalter Einstellungen für Inhalt. In dem Teil „Cookies“ können Sie die Cookie-Einstellungen anpassen und Cookies löschen.

 

Internetexplorer

 

Öffnen Sie Ihren Browser. Klicken Sie auf Werkzeug/Extra und dann auf Internetoptionen. Klicken Sie auf den Teil „Privacy“ und wählen Sie über den Schieberegler die gewünschte Stufe aus. Sie können die Anpassung auch manuell vornehmen, indem Sie auf Erweitert klicken. Es wird zwischen permanenten und direkten Cookies (First Party Cookies), permanenten indirekten Cookies (Third Party Cookies) und zeitlich befristeten Cookies (Session Cookies) unterschieden. Cookies können über den Hauptbildschirm der Internetoptionen gelöscht werden.

 

Mozilla Firefox

 

Öffnen Sie Ihren Browser. Klicken Sie auf den Menüknopf und wählen Sie Optionen. Dann wählen Sie Privacy aus. Stellen Sie Firefox auf angepasste Einstellungen für Verlauf verwenden ein. Um Cookies zu aktivieren, markieren Sie Cookies bei Websites akzeptieren. Um Cookies zu deaktivieren, löschen Sie diese Markierung. Firefox bietet Ihnen auch die Möglichkeit, Cookies von dritter Seite (Third Party Cookies) zu deaktivieren. Darüber hinaus können Sie auch einstellen, wie lange Cookies gespeichert werden dürfen. Wenn Sie auf Cookies anzeigen klicken, können Sie einen oder mehrere Cookies löschen.

 

Safari

 

Öffnen Sie Ihren Browser. In Safari ist die Cookie-Verwaltung auf einen Bildschirm beschränkt. Unter der Leitkarte Bevorzugte Einstellungen klicken Sie auf Privacy. Danach haben Sie drei Möglichkeiten, um Cookies zu akzeptieren. Über „Alle Website-Daten löschen“ können Sie auch Cookies löschen.

 

Opera

 

Öffnen Sie Ihren Browser. Klicken Sie auf das Menü Extra und dann auf Bevorzugte Einstellungen. Über Erweiterte Einstellungen und Cookies gelangen Sie zu den Cookie-Einstellungen. Sie haben auch die Möglichkeit, neue Cookies automatisch beim Schließen jeder Internetsession löschen zu lassen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, über alle Cookies zu entscheiden, die an Ihren Computer geschickt werden. Sie klicken dazu auf Vor Akzeptierung von Cookies nachfragen. Jedes Mal, wenn eine Website einen Cookie speichern will, erscheint dann ein Dialogfenster.

 

 

 

5. Änderungen

 

5.1. Grandeco behält sich stets das Recht vor, diese Cookie-Erklärung zu ändern. Es obliegt Ihrer Verantwortung, selbst regelmäßig die geltende Cookie-Erklärung zu lesen und dazu die aktuellste Fassung heranzuziehen. Diese Cookie-Erklärung wurde letztmals im Mai 2018 geändert und überarbeitet.